Relaxation__ Made By Steffi
Home About Bookie Abo? Links

Gedankenchaos



Heey...
Im Moment bin ich einfach nur durcheinander. Ich weiß nichtmehr, was richtig und was falsch ist. Wem ich glauben kann und wem nicht. Ich glaube, man kann niemandem vertrauen, außer sich selbst. Leider kann man nicht in die Gedanken der Leute schauen. Das würde die Sache um einiges erleichtern und würde einem so manchen Schmerz erlassen.
Liebe macht blind! Das stimmt. Eigentlich wollte ich mich ja niemehr auf eine Beziehung einlassen, aber gegen seine Gefühle hat man eben keine Chance. Alles schön und gut. Ich war seehr glücklich mit ihm. Vielleicht zu glücklich? Denn nachdem ich seine Freunde kennen lernte und seinen Cousin, der übrigens gar nicht sein Cousin ist, änderte sich alles. Ich erfuhr Dinge über ihn, die mir vielleicht nie jemand hätte erzählen sollen. Nun kann ich nichtmehr normal mit ihm umgehen. Geschweige denn eine sorgenfreie Beziehung führen. Nur wer könnte das schon, wenn man erfährt, dass sein eigener Freund jedes Mädchen flachlegt und dann kalt absolviert? Als wäre es nur ein Spielzeug mit dem man machen kann, was man will und es am Ende wegwirft? Ja, das sehen leider viele Jungs so. Die werden wohl nie erwachsen. Immerhin hat er zumindest zugegeben, dass er bisher jedes Mädchen verarscht hat. Bis auf Lisa, seine Nachbarin, und mich. Das Problem dabei ist nur: Welches Mädchen würde ihm das noch glauben? Er hat die ganze Zeit so unschuldig getan und jetzt kommt alles raus. Aber das ist doch immer so oder? Egal, mit wem man nun zusammen ist. Man kann noch so glücklich sein und letztendlich verbirgt sich hinter dem scheinbar liebevollen und unschuldigen Jungen doch nur ein weiteres schwanzgesteuertes, minderbemitteltes Arschloch. Man kann nichts gegen sie tun. Heute treffen wir uns, aber ich bin mir nicht sicher, ob das so gut ist. Ich will nicht mit ihm allein sein, weil ich nur Angst haben würde, dass er mehr will als nur kuscheln. Weil er bei den anderen danach immer Schluss gemacht hat. Aber ich will auch nicht, dass er denkt, ich habe Angst davor und bin total verklemmt, sodass er Schluss macht. Weil ich ihn liebe. Leider. Egal, was passiert. Es würde mich in jedem Fall verletzen. Ob ich nun mit ihm zusammenbleibe oder nicht. Dabei könnte man denken, dass er mich richtig liebt. Er hat sich mein Bild ausgedruckt, es sich an die Wand gehangen und ein Herz draufgemalt. Das ist einer der Sachen von denen ich sagen würde: Das tut niemand der mich nicht liebt.
13.2.09 17:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de